11.09.2012

Backpackers Link-List #20

Kennt ihr diese Unannehmlichkeit? Ihr nehmt euch fest vor, dass ihr eine Sache erledigen wollt und schafft es einfach nicht. Verschiedene Gründe spielen eine Rolle. Kein Internet, die ganze Zeit unterwegs, Übermüdung. Und dann kommst du erst tief in der Nacht nach Hause und denkst „Verdammt, du musst diesen Beitrag noch online stellen. Morgen hast du wieder keine Zeit dafür“. Während du vor dem Notebook sitzt, fallen die Augen langsam zu. Kurzes wegnicken. Aufschrecken. Dann endlich ist das Ding mit atemberaubender Verspätung online. Selbstdisziplin ahoi!
Da ich in Köln unterwegs war, hatte ich kaum Zeit, meinen Online-Verpflichtungen nachzugehen. Außerdem musste ich gleich nach meiner Rückkehr zu einem Freund, der ein ziemlich geiles Projekt plant. Es hat mit Kolumbien zu tun. Ich verrate noch nichts. Daher hier die neue Liste mit coolen Inhalten. Entschuldigt die Verspätung.

Liebe Grüße,
Stefan

Am Strand der Ostsee werden vor meinen Füßen die Bildausschnitte der Links angespült - Wieder so ein schlechter Witz!



Zum Lesen und Träumen:




  • Wer sich schon immer mal gefragt hat, wie es sich in unserer digitalen Zeit in einer Hütte ohne Elektrizität oder fließendes Wasser lebt, sollte diesen Tumblr hier verfolgen. Sam lebt in dieser Situation. Er bloggt darüber. Jeden Morgen fährt er zur Arbeit und veröffentlicht von dort aus seine Posts und lädt dort sein Handy auf. Wirklich inspirierend.

  • Hier noch eine Empfehlung von mir. Off The Path, der Reiseblog von Sebastian, ist jetzt auch auf deutsch zu lesen. Schaut mal rein.

Zum Sehen und Staunen:


  • Die Naturfotos vom Telegraph verjagen sofort alle Gedanken, die gerade gemacht wurden. So detailreiche Bilder wirken wie Magneten.

Kommentare:

  1. Danke für das Weiterempfehlen. Ach ja, ich kenn das mit dem zu viel zu tun und zu wenig Zeit! Super links btw ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern doch! Und besten Dank. jap, manchmal sollte der Tag 48 Stunden haben (und mein Energiehaushalt dafür ausgelegt sein) ;)

      Gruß,
      Stefan

      Löschen
  2. Selbst wenn der Tag 48 Stunden hätte.... ;-))
    LG,Mila

    AntwortenLöschen
  3. Hehe... stimmt. Manchmal würden nicht mal 48 Stunden reichen. ;-)

    Aber eine geniale Zusammenfassung! Danke für die tollen Links.

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen, Christina ;)

      Liebe Grüße,
      Stefan

      Löschen